19
Apr
2024
19:30 Uhr

Michael Wollny Trio

Jazz live with Friends

2015 war Michael Wollny der Artist in Residence der Illinger Jazz Lounge. Mittlerweile gilt er international als Jazz Star und kommt am Freitag, den 19. April mit handverlesenem Trio zurück in die Illipse. Erinnerungen spielen in seiner Musik eine große Rolle: „Als Improvisator spielt man oft nicht die Kompositionen, sondern vielmehr seine eigenen Erinnerungen an diese. Und diese Erinnerungen kommen im Moment des Spielens wieder zu einem zurück und setzen so ihre Existenz im Hier und Jetzt fort“, sagt Pianist und Komponist Michael Wollny. Michael Wollny ist der „vollkommene Klaviermeister“ und „der bescheidene Klavierstar“, wie die FAZ respektive die Main Post wissen, noch dazu laut Der Spiegel „einer der wenigen deutschen Jazzmusiker, die es in die Popcharts schaffen“.

Seine Band gilt als „eines der großen Jazz-getriebenen Piano Trios“ (The Guardian), sogar als „aufregendstes Pianotrio der Welt“ (Die Zeit). Der vielfach und vor allem international preisgekro?nte Ku?nstler hinter so großartigen Alben wie „Wunderkammer“ und aktuell „Ghosts“ ist ein Pha?nomen, vor allem auch weil er so unfassbar und dabei eindeutig zwischen Jazz und Klassik, zwischen Nick Cave, Schubert und Heinrich Heine, zwischen Improvisation und Komposition vermittelt. Wollnys scho?nste Spielwiese ist dabei sicherlich sein Trio, ein Band-Format, das seinen Visionen in Sachen Harmonie und Rhythmus bestens passt. Jetzt geht der „Jazz-Star“ (Der Spiegel) mit den Musikern, die auch auf „Ghosts“ zu ho?ren sind, auf Tour – mit Eric Schaefer, dem urspru?nglichen Schlagzeuger seines legenda?ren Trios [em], und dem amerikanischen Bassisten Tim Lefebvre, bekannt auch von seiner Arbeit mit Donny McCaslin und David Bowie. „Wenn man mit Tim arbeitet, arbeitet man nicht nur mit einem der weltbesten Bassisten - Tim steht immer mit einem Fuß in der Welt des Soundprocessing und erweitert fortwährend sein elektronisches Instrumentarium.

Darüber hinaus schafft er eine große musikalische und klangliche Klarheit und diese hat einen unglaublich ordnenden Effekt auf die gesamte Musik, ohne dass sie einen jemals einschränken würde“, so Michael Wollny. Ein Konzert mit diesem Ausnahmemusiker und seinen beiden handverlesenen Kollegen ist so etwas wie die Quintessenz dieser Herangehensweise: so inspiriert wie inspirierend, u?berraschend und frei, traumhaft und wunderbar – von allen guten Geistern besessen.

Veranstaltungsort: Illipse Illingen

Preis: 38,00 €

Ermäßigt: 35,00 €

 

* = Kooperation oder Fremdveranstaltung